Gemeinsam für den Tierschutz





Neustädter Schulkinder besuchen das Tierheim

 

Der Kontakt mit der Jugend ist uns sehr wichtig. Deshalb haben wir gerne  auf die Anfrage der Stadt Neustadt reagiert und im Rahmen des Ferienprogramms eine Gruppe Schulkinder im Tierheim Unternesselbach empfangen. Führungen durch alle Abteilungen des Tierheims, Katzenschmusen und gemeinsames Gassigehen mit einigen Hunden fanden großen Anklang. 

Viele Fragen und angeregte Gespräche deuteten auf das große Interesse, dass die Schülerinnen und Schüler dem Tierschutz allgemein und unserem Tierheim insbesondere entgegenbrachten.

Der Renner aber war einmal mehr Kaltblutstute Liz, die schon mehrmals auch unsere Tierheimfeste bereichert hat. Auf ihr zu reiten, sie zu streicheln, zu füttern und ihr Zöpfe in Mähne und Schweif zu flechten, rief natürlich gerade bei den Mädels große Begeisterung hervor. Wir danken dem Ehepaar Patricia und Günther Heidtmann-Kupzok für diesen Beitrag zu einem gelungenen Ferienprogramm.

Schnell war die Zeit um. Unseren jungen Besuchern hatte es gut gefallen, und schon beim Abschied stand fest: Nächstes Jahr wieder!

W.B.

 


Unser Tag der offenen Tür 2018

 

Der traditionelle Tag der offenen Tür im Tierheim Unternesselbach am 9. September war wieder einmal rundum schön und gelungen. „Es Wedder had passd“, ent-sprechend viele Besucher kamen, darunter unsere Stammgäste und zahlreiche unserer ehemaligen Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen. Es war halt, wie immer, ein „Familientreffen“.

Für das leibliche Wohl war rundum gesorgt, die Kinder kamen auf ihre Kosten und besonders die Kutschfahrten der Familie Wiegel waren wieder die große Attraktion. Auch unsere „Tierheimmädels“ haben sich, wie gewohnt, gewaltig reingehängt.

Wir danken unseren Gästen für ihren Besuch und das Interesse an unseren Tieren, und besonders allen unseren fleißigen ehrenamtlichen Helfern, ohne deren tatkräftigen Einsatz das alles nicht möglich wäre. Was da vor, während und nach dem Fest (auf Deutsch: Event) alles zu leisten ist, ahnt der Besucher kaum. Also, bis nächstes Jahr!

W.B.


Der Tierheim-kalender 2019 ist da!

 

Wie immer mit wunderschönen Motiven aus dem Tierheim Unternesselbach

für 10,- Euro

 

Der Erlös kommt unserem Tierheim Unternesselbach zugute.

 

 

Die Verkaufsstellen werden in Kürze bekannt gegeben.


Harry Scheuenstuhl besucht das Tierheim

 

Am 30. August bekam unser kleines Tierheim großen Besuch: Die Landtagsabgeordneten Harry Scheuenstuhl und Herbert Woerlein, sowie Kreisrat Ronald Reichenberg ließen sich von Tierheimleiterin Ulrike Vogel durch die Anlage führen und die Tiere zeigen. Herbert Woerlein ist u.a. tierschutzpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.Organisiert war das Treffen von Scheuenstuhls Mitarbeiter Norbert Kirsch.

 

Tierfreunde: v. li.: Herbert Woerlein, Harry Scheuenstuhl, Ronald Reichenberg

 

 

Unsere Gäste brachten der Organisation des Tierheims, der Situation des Tierschutzvereins Neustadt, sowie Tierschutzfragen im Allgemeinen lebhaftes Interesse entgegen. Die Fragen überschlugen sich, so dass es schwer fiel, mit den Antworten jedes Mal in die Tiefe zu gehen.

Die finanzielle Lage des Tierheims wurde ebenso thematisiert, wie die ganz unterschiedlichen Gründe für die Aufnahme  von Tieren in ein Tierheim. Beispiele von ausgesetzten Hunden, aber auch die konkrete Schilderung der manchmal schweren menschlichen Schicksale, die hinter einer Abgabe stehen, riefen Nachdenklichkeit hervor.

Leider setzte der Termindruck unserer Besucher dem lebhaften Gedankenaustausch seine Grenzen, doch durften wir aus einem herzlichen Abschied den Eindruck mitnehmen, dass unsere Tierschutzarbeit und die Wirkung unseres Tierheims ins Umland sehr positiv wahrgenommen wurden.

Für den Besuch und das uns entgegengebrachte Interesse bedanken wir uns!

 

W.B.


Wer wir sind

Der Tierschutzverein Neustadt a. d. Aisch und Umgebung e.V. besteht seit 1982. Gegründet von Dr. Raimund Gastauer wurde es von einigen tierlieben Neustädter Bürgern reaktiviert. Mit dem Namen "Werner Stauber Tierheim" soll ein großzügiger Spender der Anfangszeit geehrt werden.

Tiervermittlung

Kontakt

Tierschutzverein Neustadt an der Aisch

und Umgebung e. V.

Unternesselbach 64

91413 Neustadt / Aisch

Facebook

Telefon 09164 - 317

Telefax 09164 - 1600

E-Mail 


Wir lieben, was wir tun


Unsere Spendenkonten lauten:

 

Sparkasse Neustadt a. d. Aisch                                          

IBAN: DE41 7625 1020 0000 4140 52

BIC: BYLADEM1NEA

 

 

VR meine Bank

 

IBAN: DE89 7606 9559 0000 0146 99

BIC: GENODEF1NEA



*Impressum gilt für www.tierheim-nea.de & Facebookseite Tierheim Unternesselbach Tierschutzverein Neustadt / Aisch und Umgebung e. V. 

**Gestaltung der Webseite: Eva Sickman, Webadmin Tierheim Unternesselbach, Tierschutzverein Neustadt a. d. Aisch und Umgebung e. V.

***Erstellt mit JIMDO Pro